Pressestimmen


CHIP 10/1988
Ein hervorragendes Programm für Schüler wie für Lehrer zur Überprüfung einer Vielzahl mathematischer Aufgaben zu einem Spottpreis.
PC PROFESSIONAL 7/1993
MatheAss beeindruckt durch eine Fülle nützlicher mathematischer Grundverfahren und -funktionen und veranschaulicht die gewonnenen Ergebnisse grafisch.
JOYSTICK 5/1989
Mit MatheAss ist ein Mathematik-Programm der Superlative erschienen. Dieses Programm ist jedoch nicht als Lernprogramm zu verstehen, sondern als Werkzeug für Mathematiker, die es leid sind, immer wieder zeitaufwendige Algorithmen und Grafen zu erstellen.
WDR Computer Club
MatheAss, dieses Programm ist für Schüer und Lehrer gedacht. Es unterstüzt das Lernen (und das Lehren) im Fach Mathematik.
BIT-MARKT 4/1990
Nur wenige Programme beherrschen gleichzeitig derart viele Berechnungen und ihre grafische Darstellung. Die Qualität der Ausdrucke verdient ein Extra-Lob.
Computer Live 3/91
Trotz der ausgereiften und komplexen Funktionen, die beim Lösen und Berechnen von mathematischen Problemen helfen, bleibt das Programm jederzeit leicht beherrschbar.
mc 3/1993
MatheAss ist ein in der täglichen Praxis erprobtes Programm, das in enger Zusammenarbeit mit den Anwendern erneuert und erweitert wird.
public domain 8/1989
MatheAss ist sicherlich eine der besten, wenn nicht sogar die beste der Routinen-Sammlungen, die in der internationalen Shareware-Scene zu finden sind. Besonders hervorgehoben werden muß die gute Benutzerführung, die exzellente Grafikprogrammierung und die Möglichkeit der zusätzlichen Texteingabe.
ELTERN JOURNAL 3/97
(Hrsg: Kultus-Ministerium Baden-Württemberg)
MatheAss ist ein leistungsfähiges Werkzeug für viele Bereiche der Schulmathematik. Das für den Mathematikunterricht ab Klasse 6 geeignete Programm läßt sich leicht installieren, starten und bedienen. Bildschirmaufbau und Menüführung sind übersichtlich. Und es "kann" viel.
c't 14/2001
MatheAss versteht sich als Assistent geplagter Schüler im oft ungeliebten Fach Mathematik. Das Programm kennt Aufgaben aus den Bereichen Lineare Algebra, Geometrie, Analysis, Algebra und sogar aus der Stochastik. Wem eine konkrete Aufgabenstellung wie die Berechnung eines Ikosaeders nicht klar ist, den bringt ein Klick auf den Hilfe-Button im Fenster der Aufgabenstellung weiter. Zu sämtlichen Themen finden sich im Programm erläuternde Texte. Eine Druckfunktion rundet den Leistungsumfang von MatheAss ab.
Projekt "Schule interaktiv" 2006
Der Einsatz von MatheAss zu dem Unterrichtsthema "Lagebeziehungen von 2 Geraden, Geraden/Ebenen und 2 Ebenen im dreidimensionalen Raum – Lineare Abhängigkeit und Lineare Unabhängigkeit" erwies sich als voller Erfolg. Schnell wurde deutlich, dass sich das Programm als Hilfsmedium hervorragend dazu eignet, den Schülern die Möglichkeit zu geben, das Gebiet der analytischen Geometrie weitestgehend selbständig und entdeckend zu bearbeiten, ... mehr
(Evaluation eines Unterrichtsvorhabens im Rahmen des Projekts "Schule interaktiv" der Deutschen Telekom Stiftung.)
speleologie.de
Was das Programm für den Geologen und Höhlenforscher interessant macht, sind die Anwendungen im Bereich analytische Geometrie und lineare Algebra. So kann z.B. die Raumlage bzw. der Verschnitt von Körpern und Flächen untersucht werden.
www.matheass.de